Date Box „Vertraute Worte“ - Erfahrungsbericht von Jules

Jules ist einer der Köpfe hinter dem Podcast „Kennst du die“, der euch Gossip der etwas anderen Art über starke Frauen, ihre Projekte und Themen um die Ohren haut. Für eine Folge rund um die Liebe hat sie mit ihrem Freund die Voyabo Date Night Box „Vertraute Worte“ geöffnet – und berichtet davon, was der Paarabend mit ihnen gemacht hat.

Die Schachteln in Box "Vertraute Worte" enthalten die Erlebnisse der Date Night
Die Schachteln in Box "Vertraute Worte" enthalten die Erlebnisse der Date Night

Über das Paarspiel „Vertraute Worte“


Über das Paarspiel „Vertraute Worte“

Ich hatte die blaue Box „Vertraute Worte“ und wie der Name schon sagt, zielt die Box darauf ab, dass man mit seinem Partner ins Gespräch kommt. Und es war wirklich wirklich schön. Da sind Fragen dabei, die würdest du dir im Alltag wahrscheinlich gar nicht stellen. Beispielsweise: „Was ist ein Traum, den du schon immer hattest, den du dir bis heute nicht erfüllt hast – und warum eigentlich?“ Und jetzt stell dir vor, du hast mit deinem Partner so einen Talk. Das ist unfassbar bereichernd, weil du bekommst mitunter Dinge raus, die du noch gar nicht von deinem Partner weißt.


Über Intimität auf der Date Night


Über Intimität auf der Date Night

Die Box hat vieles getriggert. Sie hat romantische Stimmung geschaffen („obviously!“), Intimität, auch körperliche Nähe. Dass man sich zum Beispiel einmal in die Hand nimmt.


Das, was man an einem Abend zu Hause nicht hat, wo jeder in die Netflix Serie starrt.


Wie eine Date Night die Beziehung ändern kann


Wie eine Date Night die Beziehung ändern kann

Mein schönstes Take away aus dieser Date Night war, dass wir herausgefunden haben, was die Themen sind, die uns beide verbinden. Das verliert man manchmal aus den Augen, wenn die Beziehung so selbstverständlich wird, dass man gar nicht mehr so bewusst hinterfragt: „Was hat dafür gesorgt, dass auf dieser riesigen Welt unter Milliarden Menschen ausgerechnet wir zwei zusammentreffen?“ „Was hat uns an dem anderen fasziniert?“

Jules vom Podcast "Kennst du die"
Jules vom Podcast "Kennst du die"

Und wir haben herausgefunden, dass wir beide extrem kreativ sind und dass wir früher total gebrannt haben für gemeinsame oder eigene Projekte und das in den letzten Jahren nachgelassen hat, weil wir in so einen Alltagsrhythmus reingekommen sind und nicht mehr so passioniert unterwegs waren und jeder an seinen eigenen Hobbys gar nicht mehr so festgehalten hat. Es war dann irgendwann so, dass ich nicht mehr getanzt habe. Ich habe nicht mehr gemalt. Und das fing alles erst wieder durch die Pandemie an, weil plötzlich freie Zeit dafür entstanden ist und man nicht mehr so viel rausgehen konnte.


Fakt ist aber, oftmals lässt man seine eigenen kreativen Hobbys oder persönlichen Hobbys schleifen in einer Beziehung. Und wir haben jetzt versucht, wieder back to the roots zu gehen und diesen Erfindergeist, diesen Macher-Modus, die Creativeness, die uns ursprünglich vereint hat und die wir am anderen auch so toll fanden, wieder in unseren Alltag einfließen zu lassen. Und dann ist aus der Date Night die Creative Night entstanden – also ein Wochentag, wo wir bewusst oder jeder für sich an unseren persönlichen Projekten arbeiten.


Warum hören wir eigentlich zu knutschen auf?


Warum hören wir eigentlich zu knutschen auf?

Wann hört man eigentlich auf, Händchen zu halten? Das ist eigentlich echt schade. Man macht es gar nicht aus einer Böswilligkeit heraus oder weil man den anderen nicht mag. Warum macht man das nicht mehr regelmäßig? Du kommst zur Haustür rein und knutscht einfach rum, das ist so schön. Und das hört meistens super früh auf – wo geht diese Leidenschaft hin? Tatsächlich ist in der Voyabo-Box etwas drin, was dafür sorgt, dass man sich auch küsst. Es hat mega Spaß gemacht, aber ich will auch nicht zu viel verraten.


Die Folge von “Kennst du die” auf Spotify:


Die Folge bei Apple Podcasts:


Die Date Night „Vertraute Worte“


Voyabo Date Night „Vertraute Worte“

Diese Date Night führt euch Schritt für Schritt durch vier Erlebnisse:

  • Vertraute Atmosphäre - kommt beieinander an!

  • Vertraute Worte - das Paarspiel zum besser kennenlernen!

  • Vertraute Küsse - endlich wieder knutschen!

  • Vertraute Berührung - löst Gefühlswogen aus!